Coaching fuer Pflegende

Ich kenne diese Problematik und Fragestellungen sehr gut aus eigener Erfahrung. Im Zeitraum von über 10 Jahren war ich mit obengenannten Fragestellungen und der Problematik aufgrund von schwerer Krankheit und Pflegefall von Familienangehörigen immer wieder konfrontiert.

Ich kann Ihnen helfen Ihren Weg in dieser Situation zu finden, ohne das Sie ein „ein schlechtes Gewissen“ haben müssen.

Hier kann ich auch ganz praktische Tipps und Hilfestellungen geben, die Sie so nie von einer Krankenkasse, einem Arzt oder Pflegedienst erhalten werden.

Die Tipps und Hilfestellungen wurden schon mehrfach im Bekannten und Freundeskreis in den gleichen Situationen erfolgreich angewendet.

Ein Familienmitglied wird schwer krank und dann zum Pflegefall. So eine Situation verändert sehr stark den kompletten Alltag und bedingt oftmals Probleme in der eignen Familie mit Kindern und Partner.

Man fühlt sich dann zerrissen zwischen Beruf, Kindern, Partner und Freunden.

Man fragt sich wo ist mein Freiraum?

Was kann ich leisten?

Was will ich leisten?

Warum nur ich und nicht auch andere Familienangehörige wie Geschwister?