Karmaabklärung und -bearbeitung

Was ist Karma nicht ist!

Der Begriff Karma taucht in den letzten Jahren immer häufiger bei Facebook, WhatsApp, in Gesprächen, Chats und Foren auf – aber was bedeutet er eigentlich und was nicht?

Karma wird für alles verantwortlich gemacht, was einem Schlechten im Leben passiert. Viele werben damit das man Karma Komplet auflösen kann.

Reichtum, die Traumfrau, die Villa und die Jacht sind plötzlich erreichbar, wenn das Karma bereinigt ist.

Was ist Karma?

Ich möchte mal Welt Gerade rücken und deutlich machen, was Karma wirklich ist.

Karma ist grundsätzlich nicht nur schlechtes und nicht nur Gutes. Lebensaufgaben, Talente, Fähigkeiten und Fertigkeiten haben wir bei der Geburt mit auf die Erde gebracht bzw. unsere Seele hat sich dies ausgesucht.

Das ist auch Karma, genauso wie der Lebensplan.

Was wir aus dem Vorleben mitgebracht haben können nicht erledigte Aufgaben sein, Blockaden und Fremdenergien. Auch das ist Karma.

Gerne können Sie mich unverbindlich bei Fragen kontaktieren.

Abarbeitung von Karma.

Man kann Karma nicht bearbeiten, sondern nur verarbeiten bzw. abarbeiten.

Die Abarbeitung erfolgt dadurch, dass man seine Lebensaufgaben erfühlt und sich an die himmlischen Gesetze hält. Mein Lebensgrundsatz ist geh mit anderen Menschen so um, wie du willst, dass man mit mir umgeht. Grenzen setzen wird oft falsch verstanden, Nein, sagen heißt nicht, dass man dadurch schlechtes Karma bekommt.

Es kommt auf die Art und Weise an, wie man Nein sagt und Grenzen setze.

Es gibt Beziehungs-, Familien-, Planeten- und eigenes Karma.


Wie verarbeitet man Karma:

1.) Durch Erkennen der Ursachen

2.) Durch persönliche Weiterentwicklung

3.) Sich selber heilen oder sich dabei mithilfe von außen helfen lassen

4.) Durch heilenden Gedanken und Emotionen


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und verschiedene Analystics Tools (Bing und Google). Hier finden Sie unseren Cookie, wo Sie selber entscheiden können welche Cookies sie zulassen möchten klick. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analystics Tools und unserer Datenschutzerklärung zu. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.