sensible Menschen = Hochsensibilität?

Hochsensible Menschen sind sehr dünnhäutig, können schlecht Nein sagen, sind sehr hilfsbereit, empathisch und nehmen mehr wahr als andere. Sie riechen, schmecken und fühlen mehr, aber sie sind auch geräuschempfindlicher. Ihre Ansprüche sind gewaltig 100 % reicht oft nicht. 150 % müssen es schon sein, damit können sie andere sehr leicht überfordern.

Oft nehmen sie die Launen und Stimmungen der anderen auf. Sie brauchen auch mehr Ruhe, weil sie sehr viele Reize verarbeiten müssen.

Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung besagen, dass etwa 20 bis 30 Prozent aller Menschen zur Gruppe der Hochsensiblen gehören.

Hochsensibilität ist weder eine Störung noch ein Syndrom, sondern gilt als Veranlagung. Die Forschung ist sich nicht einig, ob es die Hochsensibilität vererbt wird und damit angeboren ist oder dass man auch im Laufe seines Lebens hochsensibel werden kann. Ausgelöst durch ein Trauma, psychische, körperlich oder sexuelle Gewalt.

Ich bin selber hochsensibel. Ausgelöst wurde bei mir die Hochsensibilität vermutlich durch körperliche Gewalt in frühster Kindheit und durch meinen Augenfehler.

Bewusst, dass ich hochsensibel bin, wurde es mir erst ca 2012, als die Diskussion über Hochsensibilität aufkam. Für mich war es normal, das spürte, wenn es einem anderen Menschen schlecht ging, dass ich am Telefon hörte, ob es jemand schlecht geht oder nicht, das ich Situationen sehr schnell erfassen konnte und entsprechend reagiere und vieles mehr.

Erst als ich die ersten Artikel und Bücher zu dem Thema las, wurde mir klar, das ich hochsensibel bin und das vieles eine besondere Gabe oder Fähigkeit ist.

Ich verstand, warum sich andere Menschen oft im Umgang Probleme mit mir hatten, weil ich immer einen Schritt voraus war.

Gegen die Reizflutung entwickelte ich Methoden und Techniken, dass ich es leichter hatte.

Hochsensibilität kann auch durchaus sehr viele Vorteile haben, wenn man gelernt hat, mit diesen Fähigkeiten und Gaben richtig umgehen zu können.


Gerne biete ich hier Hilfestellung am.

Gerne können Sie mich unverbindlich bei Fragen kontaktieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und verschiedene Analystics Tools (Bing und Google). Hier finden Sie unseren Cookie, wo Sie selber entscheiden können welche Cookies sie zulassen möchten klick. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analystics Tools und unserer Datenschutzerklärung zu. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.