Manifestation (Wünscherfüllung)

Manifestieren oder Wunscherfüllung?

In einer Zeit, in der Manifestation und das "Erschaffen der eigenen Realität" immer populärer werden, gibt es unzählige Angebote, die versprechen, dass man alles erreichen kann, was man will, wenn man nur die richtige Technik anwendet. Doch was steckt wirklich hinter diesem Konzept?

Manifestation geht über das bloße positive Denken hinaus. Es geht darum, unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen auf eine bestimmte Absicht auszurichten, um die Realität zu erschaffen, die wir uns wünschen. Dies erfordert ein tiefes Verständnis und ein hohes Maß an Selbstreflexion, um Blockaden und begrenzende Überzeugungen zu lösen.

Es gibt zahlreiche Techniken, die dabei helfen können, die Manifestation zu unterstützen. Dazu gehören zum Beispiel Visualisierungen, Affirmationen, Meditation und das Schreiben von Zielen. Doch letztendlich ist es wichtig, dass man auch tatsächlich an sich arbeitet und bereit ist, Veränderungen im eigenen Leben zuzulassen.

Bärbel Mohr war eine Pionierin auf dem Gebiet der Manifestation in Deutschland und hat in ihren Büchern immer wieder betont, dass es wichtig ist, die eigene Verantwortung zu erkennen und an sich selbst zu arbeiten, wenn man seine Wünsche verwirklichen möchte.

Als langjährige Praktizierende der Manifestation kann ich bestätigen, dass es funktioniert, wenn man bereit ist, an sich zu arbeiten und die eigene Einstellung und Handlungen zu ändern. Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihre Wünsche und Träume zu manifestieren und ein erfülltes Leben zu führen.

Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie Fragen haben oder meine Hilfe in Anspruch nehmen möchten.